'Suheldev & Die Schlacht von Bahraich' Amish Tripathis erste historische Fiktion

Das von Westland herausgegebene Buch markiert auch den Einstieg des Autors in die historische Fiktion. (Bildnachweis: Twitter)


Der berühmte indische Autor Amish Tripathi hat sein neues Buch 'Suheldev & The Battle of Bahraich' angekündigt, das erste in einer neuen Reihe mit dem Titel 'Indic Chronicles'.

Während seine Fans auf das dritte Buch in seiner 'Rama Chandra Series', 'Raavan: Son Of Aryavarta', warten, bestätigte der Autor, dass es 'genau im Zeitplan' liegt und Ende dieses Jahres oder Anfang nächsten Jahres erscheinen wird.



'Die Geschichte von Raavan ist lang, sein Leben war schwierig und ich möchte die richtigen Emotionen zeigen. Ich bin schon mehr als zur Hälfte fertig. Aber Suheldev verzögert das Buch überhaupt nicht. Dies war der Plan mit den Herausgebern und wir bringen jedes Buch planmäßig heraus “, sagte der Autor der Shiva-Trilogie.

'Suheldev & The Battle of Bahraich', das am 16. Juli gestartet wird, erzählt die Geschichte der Schlacht von Raja Suheldev von Shravasti im Jahr 1025 n. Chr., Die die Türken 170 Jahre lang vertrieb.


Das von Westland herausgegebene Buch markiert auch den Einstieg des Autors in die historische Fiktion.

Die Geschichte von König Suheldev basiert auf Folklore und viele Charaktere wurden fiktionalisiert, sagte der Autor.


„Die Art und Weise, wie uns Geschichte gelehrt wird, präsentiert die Erzählung auf sehr verzerrte Weise. Viele Helden sind in unseren Geschichtsbüchern mit einem Airbrush versehen, und es gibt viele weitere, über die wir nie gelesen haben ... Es ist eine großartige Geschichte unseres Landes, und für mich ist dies eine sehr wichtige Botschaft in der heutigen Zeit “, fügte er hinzu.

Mit Unterstützung von Vikas Singh ist Suheldev auch das erste Buch, mit dem Tripathi das Konzept des Writer's Center in Indien eingeführt hat.


Über das Writer's Center kann ein Autor einen oder mehrere Autoren einstellen, um ein Buch zu schreiben, das auf einer von ihnen geteilten Geschichte basiert. Der beauftragte Autor recherchiert und schreibt einen Entwurf, bevor der Autor ihm den letzten Schliff gibt.

Der Autor plant, alle sechs Monate 20 Bücher im Rahmen der 'Indic Chronicles' über das Writer's Center zu veröffentlichen.

'Writer's Center war mein Unterstützungssystem für dieses Buch. Es ermöglicht mir nicht nur, einen Schriftsteller einzustellen, sondern auch ein Grundgerüst für meine Ideen zu erstellen, um sie in Material im Wert von 500 Seiten umzuwandeln. Die Arbeit an diesem Buch mit Vikas Singh hat einen Pool von Ideen und Geschichten für einen anderen geschaffen. Es gibt noch zwei andere Projekte, an denen ich mit anderen Autoren arbeite “, sagte er.

Tripathi kündigte das neue Buch über die Social-Media-Seite 'Book Club' der Filmschauspielerin Sonali Bendre an.


Die Schauspielerin sagte, es sei eine „wunderbare Sache“ für Amish, mit dem neuen Buch ein Stück Geschichte herauszubringen.

„Wir sollten die Kunst des Lehrens durch Geschichtenerzählen wiederbeleben, die den alten Gurukuls ähneln. Wenn alles wie eine Geschichte gelehrt wird, werden Kinder es besser behalten. Eltern sollten die Schulen ermutigen, jetzt Unterrichtsformen zu üben, anstatt ihre Kinder in ein Rattenrennen zu drängen, bei dem Kinder Informationen nicht lange aufbewahren “, sagte sie.

(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)