Nicht-lfie-Versicherer verzeichnen im Geschäftsjahr 21 einen Anstieg der Bruttoprämienprämien um 5 Prozentpunkte auf über 1,98 Mrd. Rupien

Nicht-lfie-Versicherer verzeichnen im Geschäftsjahr 21 einen Anstieg der Bruttoprämienprämien um 5 Prozentpunkte auf über 1,98 Mrd. Rupien

Die Bruttodirektprämie der Nichtlebensversicherungsunternehmen stieg 2020-21 um 5,2 Prozent auf 1,98.734,68 Mrd. Rupien, wie Daten von Irdai zeigten.


Alle Nichtlebensversicherungsunternehmen schrieben 2019-20 eine direkte Bruttoprämie von 1,88,916,61 Mrd. Rupien.

Im März 2021 belief sich die Gesamtprämie aller Spieler auf 19.298,85 Mrd. Rupien, was einem Anstieg von über 17 Prozent gegenüber 15.635,42 Mrd. Rupien im Vorjahresmonat entspricht, so die indische Aufsichtsbehörde für Versicherungsaufsicht und Entwicklung (Irdai). Daten.

Die Daten vom März 2021 sind vorläufig und ungeprüft.

Unter den 25 allgemeinen Versicherern im Nichtlebensversicherungssektor stieg die Gesamtprämie im Geschäftsjahr 21 um 3,35 Prozent auf 1,69.840,05 Mrd. Rupien gegenüber 1,64.328,20 Mrd. Rupien im Geschäftsjahr zuvor.


In der Kategorie der eigenständigen privaten Krankenversicherer stieg die Gesamtprämie von fünf Spielern um 11,08 Prozent auf 15.720,04 Mrd. Rupien im Zeitraum 2020-21 von 14.151,70 Mrd. Rupien. Zuvor gab es sieben eigenständige Krankenkassen, die nach der Übernahme des Reliance Health-Portfolios durch Reliance General auf fünf reduziert wurden. Versicherung und Fusion von HDFC Ergo Health zu HDFC Ergo General.

Die beiden spezialisierten PSU-Versicherer - Agricultural Insurance Company of India Limited und ECGC Limited - verzeichneten im Geschäftsjahr 21 einen Anstieg ihrer kollektiven Prämie um 26,23 Prozent auf 13.174,60 Rupien.


Die Agricultural Insurance Company of India Limited verzeichnete jedoch im Laufe des Jahres einen Anstieg der Bruttoprämieneinnahmen um 29,39 Prozent auf 12.112,34 Mrd. Rupien. ECGC Ltd verzeichnete einen Rückgang um 1,23 Prozent auf 1.062,26 Mrd. Rupien.

Die Gesamtzahl der Nichtlebensversicherer ist jetzt von 34 auf 32 gesunken.


(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)