Keine 'Hindu-Mahlzeiten' mehr auf Emirates-Flügen

Nicht mehr

Jetzt bietet der Spediteur unter anderem vegetarisches Jain-Essen, indisches vegetarisches Essen und koscheres Essen an. (Bildnachweis: Twitter)


Die Golf-Fluggesellschaft Emirates hat beschlossen, auf ihren Flügen kein „Hindu-Essen“ mehr anzubieten. Hindu-Kunden können aus einer Vielzahl von „regional inspirierten vegetarischen und speziellen Gerichten“ wählen.

Die in Dubai ansässige Fluggesellschaft bietet eine beträchtliche Anzahl von Flügen in verschiedene indische Städte an.



'Im Rahmen unserer kontinuierlichen Überprüfung der Produkte und Dienstleistungen, die den Kunden zur Verfügung stehen, kann Emirates bestätigen, dass die Option für hinduistische Mahlzeiten eingestellt wird.

'Wir überprüfen unser Angebot ständig unter Berücksichtigung der Kundenakzeptanz und des Feedbacks. Dies hilft uns, die Serviceeffizienz zu verbessern “, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft in einer Erklärung.


Der Sprecher sagte, dass seine hinduistischen Kunden im Voraus aus einer Vielzahl regional inspirierter vegetarischer und spezieller Mahlzeiten bestellen können, die auf spezifische Ernährungsbedürfnisse in allen Reiseklassen zugeschnitten sind.

'Emirates bietet auch Optionen für religiöse Mahlzeiten wie vegetarisches Jain-Essen, indisches vegetarisches Essen, koscheres Essen und nicht-vegetarisches Nicht-Rindfleisch an', fügte der Sprecher hinzu.


Die Fluggesellschaft bot Passagieren, die den hinduistischen Gepflogenheiten folgen, die Option „Nicht-vegetarisches Hindu-Essen“ an.

Diese Mahlzeit ist nicht vegetarisch und wird im indischen kulinarischen Stil zubereitet. Es kann Lamm, Huhn, Fisch, Eier, Milch, Milchprodukte und Getreide enthalten. Laut einem früheren Link zur Website der Fluggesellschaft enthält es kein Kalbfleisch, Rindfleisch oder Rindfleischnebenprodukte oder rohen oder geräucherten Fisch.


Jetzt bietet der Spediteur unter anderem vegetarisches Jain-Essen, indisches vegetarisches Essen und koscheres Essen an.

Die Fluggesellschaft bietet Flüge nach Ahmedabad, Bengaluru, Chennai, Delhi, Hyderabad, Mumbai, Kochi an. Kolkata und Thiruvananthapuram, laut seiner Website.

(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)