Jubilant FoodWorks bringt die in den USA ansässige Fast-Food-Kette Popeyes nach Indien

Jubilant FoodWorks bringt die in den USA ansässige Fast-Food-Kette Popeyes nach Indien

Das Food-Service-Unternehmen Jubilant FoodWorks Ltd (JFL) hat am Mittwoch angekündigt, die amerikanische multinationale Kette von Brathähnchen-Fast-Food-Restaurants 'Popeyes' in Indien einzuführen.


Das Unternehmen gab bekannt, mit PLK APAC Pte Ltd, einer Tochtergesellschaft von Restaurant Brands International Inc (RBI), einen exklusiven Franchise- und Entwicklungsvertrag abzuschließen.

Der Pakt wurde unterzeichnet, um in den kommenden Jahren Hunderte von Popeyes-Restaurants in Indien, Bangladesch, Nepal und Bhutan zu entwickeln, zu errichten, zu besitzen und zu betreiben, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung.

Shyam S Bhartia, Vorsitzender der JFL, und Hari S Bhartia, Co-Vorsitzender, sagten: '' Wir freuen uns, die Unterzeichnung eines Mehrländerabkommens zum Erwerb der exklusiven Rechte zum Betrieb und zur Unterlizenzierung der legendären Marke Popeyes in Indien und den Nachbarländern bekannt zu geben. '' Er fügte hinzu, dass Hühnchen eine der größten und am schnellsten wachsenden Kategorien in Indien ist und in den kommenden Jahren voraussichtlich schnell wachsen wird.

Popeyes wird eine aufregende Ergänzung des JFL-Portfolios sein und wird voraussichtlich in den kommenden Jahren einer der wichtigsten Wachstumstreiber für uns sein, fügte er hinzu.


Popeyes wurde 1972 in New Orleans gegründet und blickt auf eine über 45-jährige Geschichte und kulinarische Tradition zurück.

Es ist eines der weltweit größten Hühnchen-Schnellrestaurants mit über 3.400 Restaurants in über 25 Ländern rund um den Globus.


Seit seiner Übernahme durch die RBI hat Popeyes in den letzten Jahren erfolgreich nach Spanien, in die Schweiz, nach China, Brasilien, Sri Lanka und auf die Philippinen expandiert.

'Popeyes wird auch in das Vereinigte Königreich einreisen und ab 2021 seine Präsenz in Mexiko ausbauen. Es ist geplant, mehrere hundert Restaurants in beiden Ländern zu eröffnen', hieß es.


Jubilant FoodWorks, Teil der Jubilant Bhartia Group, besitzt bereits die Master-Franchise-Rechte für zwei internationale Marken - Domino's Pizza und Dunkin 'Donuts.

Das Unternehmen brachte auch seine erste einheimische Marke, 'Hong's Kitchen', in der chinesischen Küche auf den Markt.

(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)