John Wick: Kapitel 4 Besetzung Chad Stahelskis Meinungen enthüllt, Bestätigung zu John Wick 5

John Wick: Kapitel 4 Besetzung Chad Stahelskis Meinungen enthüllt, Bestätigung zu John Wick 5

Die Dreharbeiten für John Wick 4 hängen von der Verfügbarkeit des Hauptdarstellers Keanu Reeves ab. Bildnachweis: Facebook / John Wick


John Wick: Kapitel 4 ist sicherlich einer der am meisten erwarteten Actionfilme, auf die sich Actionfilm-Enthusiasten schon lange gefreut haben. Der bemerkenswerte Erfolg von John Wick 3 (mit dem Titel John Wick: Kapitel 3 - Parabellum) ebnete den Weg für John Wick 4.

Die Dreharbeiten zu John Wick: Kapitel 4 wurden von Lionsgate während der Eröffnungswoche von John Wick: Kapitel 3 mit einem geplanten Veröffentlichungstermin am 21. Mai 2021 offiziell angekündigt. Im April 2020 gab Chad Stahelski jedoch während eines Interviews mit Collider bekannt, dass der Film dies tun würde Aufgrund seines Engagements für The Matrix 4 wird das Erscheinungsdatum 2021 höchstwahrscheinlich nicht erreicht.



Fans werden sich freuen zu erfahren, dass auch an John Wick: Kapitel 5 gearbeitet wird. Jon Feltheimer, CEO von Lionsgate, gab im August dieses Jahres die Bestätigung der Herstellung von John Wick 5 bekannt.

Die Dreharbeiten für John Wick 4 hängen von der Verfügbarkeit des Hauptdarstellers Keanu Reeves ab. Er soll für The Matrix 4 in Berlin sein. Die Produktion für John Wick 4 war in den letzten Monaten aufgrund der vorherrschenden Covid-19-Pandemie, die die globale Unterhaltungsindustrie mit unergründlichen finanziellen Verlusten erschütterte, stark beeinträchtigt. Daher wurde der Veröffentlichungstermin ohne andere Alternative verschoben.


Was die Besetzung betrifft, wird Keanu Reeves sicherlich in John Wick zurückkehren: Kapitel 4. Einige andere Schauspieler wie Laurence Fishburne, Jason Mantzoukas, Ian McShane, Lance Reddick, Halle Berry, Asien Kate Dillon und Anjelica Huston, um nur einige zu nennen.

Viele wissen vielleicht nicht, dass Bridget Moynahan mit Keanu Reeves in John Wick 4 zurückkehren wird, um die Rolle der Helen zu spielen. Der Franchise-Direktor Chad Stahelski meinte: „Es gibt ein paar Dinge. Ich mag Themen. Offensichtlich können Sie die Einflüsse der alten Western und der alten Samurai-Filme sehen. Alle Arthurianischen Geschichten über Ritterlichkeit und all diese Dinge, zurück dazu. Wir hatten ein paar überlappende Themen, und ich habe sie auf das Wesentliche reduziert. '


„Und es gab zwei Action-Sequenzen, die wir uns wirklich ausgedacht hatten, aber wir hatten einfach keinen Platz für sie. Also haben wir sie aus dem Film gezogen. Und ich würde gerne glauben, dass 90 Prozent von dem, was ich gezogen habe, in John Wick 4 einen Platz haben, an dem ich sie definitiv wieder einfügen kann “, fügte Chad Stahelski hinzu.

Lionsgate hat die Veröffentlichung von John Wick 4 auf 2022 verschoben und eine Theorie entlarvt, die sich mit The Matrix 4 überschneiden könnte. Der neue Veröffentlichungstermin für John Wick, Kapitel 4, ist der 27. Mai 2022.


Lesen Sie auch: Fluch der Karibik 6: Warum Johnny Depps Rückkehr zweifelhaft ist, was wir noch wissen