Die Woche der Finanzkompetenz beginnt. Die RBI legt die verantwortungsvolle Kreditaufnahme als Thema fest

Die Woche der Finanzkompetenz beginnt. Die RBI legt die verantwortungsvolle Kreditaufnahme als Thema fest

Die Reserve Bank of India hat die Financial Literacy Week zum Thema 'Kreditdisziplin und Kredite von formellen Institutionen' ins Leben gerufen.


Im Rahmen einer landesweiten Kampagne beobachtet die Reserve Bank of India, Delhi, vom 8. bis 12. Februar 2021 die Woche der Finanzkompetenz, um die finanzielle Bildung zu verbreiten, heißt es in einer offiziellen Erklärung.

Diese fünftägige Veranstaltung wurde am Montag von Ajay Kumar, Regionaldirektor der Reserve Bank of India, Neu-Delhi, ins Leben gerufen. Die Reserve Bank of India (RBI) veranstaltet seit 2016 jedes Jahr die Financial Literacy Week (FLW), um Botschaften zur Finanzbildung zu einem bestimmten Thema im ganzen Land zu verbreiten.



Das für das laufende Jahr FLW ausgewählte Thema lautet „Kreditdisziplin und Kredit von formellen Institutionen“ und wird vom 8. bis 12. Februar 2021 eingehalten. Dieses Thema ist eines der strategischen Ziele der Nationalen Strategie für Finanzbildung 2020-2025. Der Schwerpunkt wird auf verantwortungsbewusster Kreditaufnahme liegen. Kreditaufnahme bei formellen Institutionen und rechtzeitige Rückzahlung.

Den Banken wurde geraten, die Informationen zu verbreiten und bei ihren Kunden und der Öffentlichkeit ein Bewusstsein zu schaffen. Darüber hinaus werde die RBI im Februar 2021 eine zentralisierte Massenmedienkampagne durchführen, um der Öffentlichkeit wichtige Botschaften zum finanziellen Bewusstsein zu übermitteln.


(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)