Wichtiger Leitfaden für den Umgang mit unbekannten Anrufen

Wichtiger Leitfaden für den Umgang mit unbekannten Anrufen

Repräsentatives Bild Bildnachweis: ANI


Der Umgang mit unbekannten Anrufern kann im besten Fall ärgerlich sein, und im schlimmsten Fall kann sich herausstellen, dass jemand versucht, Sie von Ihrem Geld abzubringen oder Ihre Daten zu stehlen. Wenn Sie Glück haben, könnte ein unbekannter Anrufer einfach jemand sein, der versucht, Ihnen einen Streich zu spielen, aber es besteht immer das Risiko, dass etwas Unheimlicheres passiert. Folgendes müssen Sie über den Umgang mit unbekannten Anrufen wissen.

Anrufer identifizieren:



Wenn Sie Anrufe von einer Nummer erhalten, die Sie nicht erkennen, die Nummer selbst jedoch nicht zurückgehalten wird, können Sie möglicherweise Schritte unternehmen, um festzustellen, wer sich am anderen Ende des Telefons befindet. Suchen Sie nach der Telefonnummer in Nuwber und Sie können Informationen über den Eigentümer dieser Nummer finden, wie z. B. den Namen, die Adresse und andere damit verbundene Kontaktdaten. Sobald Sie den Eigentümer der Nummer identifiziert haben, können Sie diese auch im Hintergrund auf Strafregister oder andere Informationen überprüfen, die nützlich sein könnten, wenn Sie den Verdacht haben, dass jemand versucht, Sie zu betrügen.

Blockiere die Nummer:


Wenn die Nummer nicht zurückgehalten wird, können Sie die störenden Anrufe möglicherweise stoppen, indem Sie die Nummer einfach sperren. Beachten Sie jedoch, dass dies möglicherweise nicht immer funktioniert, da der Anrufer beim Anrufen lediglich seine Nummer zurückhalten muss, um den Block zu umgehen. Sie können eine Nummer in den Telefoneinstellungen der meisten modernen Smartphones einfach blockieren. Klicken Sie einfach auf die Nummerninformationen in Ihren letzten Anrufen und es sollte eine Option geben, diese zu blockieren.

Suchen Sie die Nummer:


Wenn Sie einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhalten haben und einfach herausfinden möchten, woher er stammt, ist eine Google-Suche möglicherweise alles, was Sie herausfinden müssen. Viele Anrufe von unbekannten Nummern kommen tatsächlich von Unternehmen, die versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen oder Sie zu ermutigen, Ihre Dienste zu aktualisieren. Führen Sie daher eine schnelle Suche durch, um herauszufinden, ob Sie von einem Verkaufsteam eines Unternehmens angerufen werden - und setzen Sie sich wieder mit ihnen in Verbindung wenn Sie daran interessiert sind, was sie anbieten.

Anrufe melden:


Wenn Sie so viele störende Anrufe erhalten, dass sie Ihr tägliches Leben beeinträchtigen, oder wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie jemand anruft, um zu versuchen, ein Verbrechen zu begehen, ist es möglicherweise an der Zeit, dies der Polizei zu melden. Wenn Sie glauben, dass Sie jemand anruft, um Sie zu betrügen oder Ihre Daten zu stehlen, ist es umso besser, je früher Sie einen offiziellen Bericht erstellen. Die Polizei verfügt über Ressourcen, mit denen sie gegen Cyberkriminalität und Betrugsanrufer vorgehen kann, und kann in den meisten Fällen den Täter finden und stoppen.

Anrufsperrende Apps:

Erwägen Sie schließlich die Installation einer App zum Blockieren von Anrufen auf Ihrem Telefon, damit Sie nur Anrufe von Personen empfangen können, die sich in Ihren Kontakten befinden. Dies kann nicht nur nützlich sein, um betrügerische und störende Anrufer zu stoppen, sondern auch, um störende Verkaufsgespräche zu vermeiden, an denen Sie nicht interessiert sind. Fügen Sie Ihren Kontakten Nummern hinzu, wenn Sie einen wichtigen Anruf von jemandem erwarten!

Anrufe von unbekannten Nummern zu erhalten kann einfach ärgerlich oder in einigen Fällen gefährlich sein. Beachten Sie diese Tipps, um herauszufinden, wer Sie anruft und wie Sie sie stoppen können.


(Haftungsausschluss: Die Journalisten von Devdiscourse waren nicht an der Erstellung dieses Artikels beteiligt. Die in dem Artikel enthaltenen Fakten und Meinungen spiegeln nicht die Ansichten von Everysecondcounts-themovie wider und Everysecondcounts-themovie übernimmt keine Verantwortung dafür.)