Central Bank of India verlässt das Immobilienfinanzierungsgeschäft; JV-Beteiligung für Rs 160 Cr zu verkaufen

Central Bank of India verlässt das Immobilienfinanzierungsgeschäft; JV-Beteiligung für Rs 160 Cr zu verkaufen

Die staatliche Zentralbank von Indien wird das Joint Venture für Immobilienfinanzierung verlassen, indem sie ihren gesamten Anteil von über 64 Prozent für 160 Rupien an Centrum Housing Finance verkauft. '' Hiermit soll mitgeteilt werden, dass die Bank eine verbindliche Vereinbarung zur Veräußerung ihres gesamten Aktienanteils von 64,40 Prozent, dh 1,61,00.000 Aktien mit einem Nennwert von jeweils 10 Rs an der Cent Bank Home Finance Ltd (CBHFL), getroffen hat Centrum Housing Finance, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden, sagte die indische Zentralbank in einer BSE-Meldung.


Laut einer separaten Einreichung von Centrum Capital, der Muttergesellschaft von Centrum Housing, belaufen sich die Anschaffungskosten auf Bargeldbasis auf etwa 160 Mrd. Rupien. '' Die Tochtergesellschaft des Unternehmens, Centrum Housing Finance, hat mit der indischen Zentralbank einen Aktienkaufvertrag über den Erwerb der gesamten Beteiligung der Bank an CBHFL abgeschlossen, die 64,40 Prozent des Aktienkapitals von CBHFL auf vollständig verwässerter Basis ausmacht. '' Centrum Capital sagte in der Einreichung.

Das Zielunternehmen befindet sich in derselben Branche wie die Tochtergesellschaft, daher handelt es sich um eine strategische Akquisition. Centrum Capital sagte, dass der Deal voraussichtlich in zwei bis drei Monaten abgeschlossen sein wird.



CBHFL ist ein Finanzierungs- und Hypothekenunternehmen, das gemeinsam von vier öffentlichen Institutionen gefördert wird - der Central Bank of India, der National Housing Bank, dem Specified Undertaking of Unit Trust of India (SUTTI) und der Housing and Urban Development Corporation (HUDCO). Das verwaltete Vermögen des Unternehmens belief sich zum 30. September 2020 auf 1.211,70 Mrd. Rupien. Das Gesamtergebnis betrug 65,81 Mrd. Rupien.

Zu den Kunden des in neun Bundesstaaten vertretenen Unternehmens zählen Einzelpersonen, Personenverbände, Unternehmen, Unternehmen und Gesellschaften.


(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)