Blue Dart Express erleidet im April-Juni einen Verlust von 126 Rupien

Blue Dart Express erleidet im April-Juni einen Verlust von 126 Rupien

Repräsentatives Bild Bildnachweis: Wikipedia


Der Logistikdienstleister Blue Dart Express meldete am Freitag einen konsolidierten Nettoverlust von 125,84 Mrd. Rupien im April-Juni-Quartal, der von durch Coronaviren verursachten Sperren betroffen war. Das Unternehmen hatte vor einem Jahr im entsprechenden Quartal einen konsolidierten Nettogewinn von 5,99 Mrd. Rupien erzielt, teilte das Unternehmen in einer BSE-Meldung mit.

Das konsolidierte Gesamtergebnis verringerte sich im Berichtsquartal auf 418,83 Mrd. Rupien gegenüber 794,73 Mrd. Rupien im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Geschäftsführer von Blue Dart Express, Balfour Manuel, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: 'Das Geschäftsumfeld war aufgrund der COVID-19-Pandemie äußerst herausfordernd. Die nationale Sperrung während des Quartals wirkte sich auf unsere Ergebnisse aus, da das BIP weiterhin im negativen Bereich liegt und das Ökosystem für eine effiziente Lieferkette wurde verschoben, aber wir setzten unsere Rolle als Handelsvermittler des Landes fort, um wichtige Güter zu bewegen. '



(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)