Azealia Banks storniert ihr Album 'Fantasea II: The Second Wave'

Azealia Banks storniert ihr Album Fantasea II: The Second Wave

Azealia Banks hat ihr Album 'Fantasea II: The Second Wave' abgesagt. (Bildnachweis: Twitter)


Azealia Banks hat ihr Album 'Fantasea II: The Second Wave' abgesagt.

Die 27-jährige Rapperin gab bekannt, dass sie ihr bevorstehendes zweites Studioalbum gestrichen hat und sagte, dass sie neue Songs veröffentlichen wird, wenn sie Lust dazu hat.



In einem Beitrag auf ihren Instagram Stories, der inzwischen verschwunden ist, schrieb Banks: '' Album wird abgesagt. Ich brauche etwas Zeit, um mich zu entspannen und auf d ** k zu hüpfen. Ich werde neue Musik veröffentlichen, wenn ich Lust dazu habe. '

Die Entwicklung kam nach ihren Erfahrungen in Nick Cannons MTV-Show 'Wild' N Out ', in der sie behauptete, es gäbe 'Tonnen von vorgeplanten Coloristen-Witzen'.


Am 16. Juli teilte Banks einen Beitrag, in dem sie die Besetzung beschuldigte, Witze gemacht zu haben, die sie zu Tränen gerührt hatten.

Sie schrieb unter einem Foto von ihr auf der Bühne: 'Ich habe heute Wildin gemacht.' Es gab Unmengen vorgeplanter Witze über Koloristen und natürlich & hellip; Weinen Baby weinte. '


Cannon, der an Autoimmunerkrankungen wie Lupus leidet, hat auf seiner eigenen Social-Media-Seite einen Screenshot eines der Beiträge von Azealia zu Instagram Stories veröffentlicht.

Auf dem Post stand: 'Wenn ich mich über Nick Cannon lustig machen würde, weil ich Lupus habe und schwach und krank bin ... Wenn ich einen Witz mache, der besagt, dass er bis Ende des Jahres tot sein würde ...' Dann Azealia Banks ist der Böse ... Richtig? (sic) ''


Cannon hat den Beitrag mit einem Titel versehen: „Hassen Sie es nicht, wenn Sie Ihre eigenen Stürme erzeugen, aber Ihren Regenschirm vergessen? @azealiabanks Wir beten für dich Königin (sic) '

Darauf antwortete Banks: »Bete für dein Immunsystem, Nick. Bete nicht für mich. (sic) PTI RDS

RDS

(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)