49ers RB Mostert verlor für die Saison mit gebrochenem Arm

Der Cheftrainer der San Francisco 49er, Kyle Shanahan, bestätigte am Freitag die schlimmsten Befürchtungen seines Teams und teilte Reportern mit, dass Raheem Mostert am Donnerstagabend einen gebrochenen rechten Unterarm erlitten habe und den Rest der Saison 2018 verpassen werde.


In einem weiteren Kaderwechsel haben die 49ers den Quarterback Tom Savage erneut für ein Jahr unter Vertrag genommen, nachdem sie am Donnerstag auf ihn verzichtet hatten. Savage, ein 6-Fuß-4, 230-Pfund-Veteran, der früher bei Houston Texas war, verbrachte die Nebensaison bei den New Orleans Saints. Die 49ers unterschrieben ihn zunächst am 16. Oktober als dritten QB, dann wurde er am 20. Oktober aufgehoben.

Mostert erlitt die Verletzung im dritten Viertel des 34: 3-Sieges gegen die Oakland Raiders. Er wurde am Freitag operiert und in eine verletzte Reserve gebracht. Und laut Trainer könnte die Verletzung schlimmer sein als nur der Knochenbruch.



'Mir wurde nicht gesagt, wie lange [die Genesung] dauern würde', sagte Shanahan gegenüber Reportern. »Er ist für das Jahr unterwegs, aber ich bin mir sicher, dass es ihm bis zum nächsten Jahr gut gehen wird. Es ist ein gebrochener Knochen, verschiedene Bänder und ähnliches. '

Mit 4:38 im dritten Quartal am Donnerstagabend, erlitt Mostert die Verletzung bei einem eiligen Versuch ohne Gewinn, als er von Raiders defensivem Zweikampf gegen Clinton McDonald mit Gewalt getroffen wurde. 49ers medizinisches Personal eilte nach dem Spiel auf das Spielfeld, nachdem es die grausame Verletzung von der Seitenlinie aus gesehen hatte.


Mostert hatte einen 52-Yard-Touchdown-Lauf und beendete das Spiel mit sieben Übertragungen für 86 Yards. Er ist durchschnittlich 7,7 Yards pro Carry im Jahr 2018.

Die 49ers verloren ihren ursprünglichen Start, Jerrick McKinnon, vor Beginn der Saison an eine zerrissene ACL. Matt Breida, ein weiterer Ausbruch, wurde während der gesamten Saison von einer Reihe von Verletzungen heimgesucht. Der einzige andere, der derzeit auf dem Kader steht, ist der Veteran Alfred Morris.


Ebenfalls im IR war Cornerback Emmanuel Moseley, der in dieser Saison nur in einem Spiel gespielt hat.

- Medien auf Feldebene


(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)