25 Menschen verletzt, als der Doppeldeckerbus in UP in die Schlucht fällt

25 Menschen verletzt, als der Doppeldeckerbus in UP in die Schlucht fällt

Repräsentatives Bild Bildnachweis: ANI


Mindestens 25 Menschen wurden verletzt, nachdem ein Doppeldeckerbus hier in Ata-Bibiyapur in eine 20 Fuß tiefe Schlucht gefallen war, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der Bus beförderte 80 Passagiere, sagten sie.



Der Bus fuhr von Shahjahanpur nach Delhi, als sich der Unfall am Freitag um Mitternacht ereignete. Zwölf Krankenwagen wurden an Ort und Stelle geschickt, um die Verletzten in Krankenhäuser zu bringen “, sagte Dharmendra Kumar, SHO, CB Ganj Police Station.

Er sagte, der Unfall habe stattgefunden, nachdem der Fahrer aufgrund von dichtem Nebel die Kontrolle über das Fahrzeug verloren habe.


(Diese Geschichte wurde nicht von Everysecondcounts-themovie-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)